Stromspar-Tipps im Haushalt

 

  • Geräte im Stand-by ausschalten
  • Wasserkocher sind effizienter als ein Elektroherd
  • Wasserdurchflussbegrenzer in der Dusche
  • Strom bzw. Gasanbieter wechseln
  • Automatische Steckerleisten: schalten einfach ab
  • LED-Lampen sparen Energie und Kosten
  • Durchlauferhitzer sind meist sparsamer als Warmwasserspeicher
  • Warmwasserpumpe richtig regeln
  • Alte Elektrogeräte sind echte Stromfresser und müssen ersetzt werden durch effizientere (Spülmaschine, Kühlschrank, Fernseher)
  • Laptops verbrauchen weniger als PCs

HIER klicken für eine Energieberatung in Ihrer Nähe!