Neue Fenster schonen den Geldbeutel

Schnelle, günstige und effektive Methode um Energiekosten einzusparen

 

Ein Fensteraustausch ist die kostengünstigste und auch bautechnisch die einfachste Lösung für eine sinnvolle Renovierung. Oftmals wird unterschätzt, wie leicht und unkompliziert ein Austausch der Fenster funktioniert. So können Sie nicht nur langfristig Ihre Heizkosten reduzieren, sondern handeln auch umweltbewusst. Vor allem Kunststofffenster erweisen sich hier als äußerst effizient und nehmen in Ökobilanzen regelmäßig die ersten Plätze ein.

Blower-Door-Test

Ein Austausch 15-20 Jahre alter Fenster ermöglicht eine Reduzierung des Wärmeverlustes von mehr als 40 %. Wird zusätzlich noch die Fassaden- und Dachfläche saniert, ist sogar ein noch größeres Einsparungspotential möglich. Fachbetriebe können mit dem Blower-Door-Test, auch als Luftdichtheitsmessung bekannt, prüfen ob Gebäude ausreichend luftdicht sind. Dabei werden typischerweise auch Anschlüsse von Fenstern und Türen als Übeltäter identifiziert.

Eine Frage des Designs

Für jede Immobilie gibt es das passende Fenster, denn Oberflächen, Farben, Formen, Materialien, technischen Ausstattungen und zusätzlichen Ausstattungen sind heute keine Grenzen mehr gesetzt. Der Einbau neuer Fenster lohnt sich nicht nur aus ökonomischer und ökologischer Sicht, darüber hinaus hat dieses Investment einen ästhetischen Charakter.

Kurz und knapp:

  • Individuell gestaltbares Design
  • KfW-Förderung möglich
  • Ihr persönlicher Beitrag zum Umweltschutz
  • Effektiv und günstig
  • Ihr Beitrag zur Energieeinsparverordnung EnEV

HIER klicken für ein Angebot oder eine Beratung in Ihrer Nähe!